Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Lichter: alles über schöne sibirische Blumen

Pin
Send
Share
Send
Send


Lights (Baden) - mehrjährige Pflanze mit sehr schönen Blüten von gelber oder leuchtend orange Farbe.

Die Leute nennen die Badeanzuglichter, aber es hat andere Namen: Sibirische Rose, Glocken, Balabolki, Trollblume, Braten. Übrigens haben die Blumen Sibiriens eine interessante Legende, die mit einem ihrer Namen verbunden ist: Die Lichter werden die Blume der Trolle genannt, weil Waldzwerge ihren Zaubertrank des Lebens in diesen Farben brauen.

Betrachten Sie alles an dieser erstaunlichen Blume: Arten und Sorten, Eigenschaften, Vorteile, Wachstum auf der Baustelle (Fortpflanzung und Pflege).

Badeigenschaften

Hier sind die Hauptindikatoren der Anlage:

  • Familie: Butterblumen,
  • Art: Staude,
  • Blütezeit: das Ende des Frühlings - der Beginn des Sommers,
  • Höhe: bis zu 1 Meter
  • Vorteile: schöne, leuchtende Blumen und Schlichtheit,
  • Eine interessante Tatsache: Der Badeanzug ist auf dem Wahrzeichen der Stadt Shelekhov in der Region Irkutsk abgebildet, und der asiatische Badeanzug wurde auf sowjetischen Briefmarken abgebildet.

Der Badeplatz ist eine krautige Pflanze mit einem starken Wurzelsystem. Sie bevorzugt nasse Orte: Wiesen, Sümpfe, Ufer von Gewässern. Vielleicht ist dies einer der Gründe für den Namen der Pflanze.

Übrigens halten die Lichter den Stiel immer gerade, es ist notwendig, die günstigen Bedingungen innerhalb der Blüte zu bewahren, und Insekten, die in der Knospe leben, verwenden dies oft.

Arten und Sorten von Lichtern

Insgesamt gibt es rund dreißig Badearten. Betrachten Sie die wichtigsten, die beliebtesten.

  • Asiatisch. Grundsätzlich wächst ein solcher Badeanzug in Sibirien. Es hat reiche orange Blüten. Es wächst auch in den Alpen, in der Mongolei und im Ural. Hier können Sie im Frühjahr und Frühsommer riesige Felder mit hell blühenden Lichtern sehen.
  • Chinesisch. Dieser Badeanzug kann in Japan, China, Ussuri Region gesehen werden. Sie beginnt um den Juli herum zu blühen und blüht etwa 36 Tage lang.
  • Europäisch. Blumen haben eine leuchtend zitronengelbe Farbe, sie blühen von Mai bis Juni und wachsen in der gemäßigten Zone Russlands sowie in den Ländern Skandinaviens.
  • Altai. Es wächst in den Bergen im Altai. Leuchtend orange, hat aber eine Besonderheit - einen dunklen Fleck in der Mitte der Blume.

Es gibt viele weitere kultivierte Sorten dieser Blume: von Sahne bis leuchtend orange und rötlich.

Zucht

Jetzt wurden diese Blumen sehr oft an ihrem Standort gepflanzt. Am einfachsten ist es natürlich, Setzlinge auszugraben und selbst zu verpflanzen oder fertige Setzlinge zu kaufen. Ist dies jedoch nicht möglich, muss die Pflanze durch Samen gezüchtet werden. Es gibt jedoch Lichter und Mangel an - Die Keimung bei Badeanzugssamen ist gering. Die Aussaat erfolgt am besten im Herbst.

Sie können dies im Frühjahr tun, aber dann brauchen Sie eine Schichtung der Samen. Dazu müssen Sie die Samen 3 Monate lang bei einer Temperatur von 3-5 Grad im Sand halten. Im März können die Samen in einem mit Erde bestreuten Gewächshaus oder in Kisten ausgesät werden. In einem Monat werden Triebe erscheinen. Bei Bedarf tauchen die Pflanzen ab. Im 3. - 4. Jahr blühen die Lichter. Badeanzüge sind übrigens in einem Abstand von ca. 50 cm in mehreren Teilen verschachtelt.

Da die Lichter - eine unprätentiöse Pflanze, ist die Pflege überhaupt nicht schwierig.

Die Pflanze muss während der Dürre bewässert werden. Und müssen auch regelmäßig Unkraut jäten, lösen, düngen mit Mineral- und Kalidünger alle 5 Jahre, und auch die Blume muss beschnitten werden.

Übrigens, Lichter wie Licht. Je größer es ist, desto üppiger blüht es, desto stärker, höher und stärker ist die Pflanze. Trotz der Tatsache, dass das Badegefäß eine schattenresistente Pflanze ist, entwickelt es sich im Licht viel besser, und im Schatten erfolgt das Wachstum langsam und die Pflanze ist nicht so stark. Badeanzüge lassen sich perfekt mit einigen Gartenkräutern und -blumen kombinieren, insbesondere mit Blau und Blau, beispielsweise mit Glocken, Rittersporn, Einzugsgebiet, Haferflocken, Scilla und anderen.

Die Vorteile des Badens

Es ist nicht verwunderlich, dass viele verschiedene Sorten dieser Pflanze gezüchtet wurden und dass sie beliebt ist, da die Lichter eine Reihe von Vorteilen haben:

  • schöne, üppige und helle blüte,
  • Schlichtheit
  • Krankheitsresistenz
  • medizinische Eigenschaften.

Schlichtheit und Krankheitsresistenz sind heiß - wichtige Vorteile, insbesondere im rauen Klima Sibiriens, denn die Lichter heißen nicht umsonst Sibirische Rose: Sie verbinden Schönheit und Langlebigkeit. Gleichzeitig freuen sie sich über eine lange Zeit über ihre leuchtende und üppige Blüte.

Was ist Baden?

Neben schönen Blumen werden auch Bratblumen zur Behandlung von Ödemen, Prellungen, Wunden, Hautverletzungen und anderen Krankheiten verwendet. Daraus werden Tinkturen für die Behandlung von Leber- und anderen Erkrankungen hergestellt. Das liegt daran, dass die Blätter und Blüten eine große Menge an Vitaminen, Mineralien und anderen Nährstoffen enthalten. Verwenden Sie in der Medizin sowohl die Blätter als auch die Blüten der Pflanze.

Sehr schöne Lichter sehen auf Bergbahnen, Mixborders, Blumenbeeten aus. Besonders interessant sehen sie in Kombination mit einigen anderen Kräutern, Blumen und Elementen der Landschaft aus.

So sehen die Lichter - wunderschöne, helle, unprätentiöse Blumen, die auf der Baustelle und in der Wildnis großartig aussehen, ihre Knospen wie eine heiße Flamme aus. Darüber hinaus bieten sie viele Vorteile und nützliche Eigenschaften, für die sie sowohl von Gärtnern als auch von Ärzten sehr geschätzt werden.

admin - 09/02/2014 09/27/2018

Lichter, baden, braten, balabolki ... Was haben diese Wörter gemeinsam? Und dies sind verschiedene Versionen des Namens der Pflanze, die in vielen Regionen Sibiriens blüht. Aber hierLichter"Ist der gebräuchlichste Name für diese mysteriöse Blume. Wissenschaftler nannten diese Pflanze "Baden", aber die primäre lateinische Version klingt sehr anders, sehr fabelhaft.

Sibirische Lichter

Der wissenschaftliche Name des Badeanzugs ist Trollyus. Vielleicht kommt es vom deutschen Wort trollblume, was auf russisch „Trollblume“ bedeutet. Jedes Kind wird dir sagen, wer die Trolle sind. Es stellt sich heraus, dass dies fabelhafte Waldzwerge sind. Es gibt auch eine Legende über sie: Angeblich bereiten Waldmärchenbewohner in einem dichten Wald das Lebenselixier in jeder Blume vor. Dieses Elixier scheint am Boden einer Blume ohne Feuer zu kochen. Aber vielleicht könnte der lateinische Name auch vom lateinischen Wort trulleus kommen, was übersetzt "Kugel" bedeutet. Tatsächlich hat die Blume der Pflanze die Form einer Kugel. “

Sibirische Lichter

Ein Badeanzug ist eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Butterblumen. Es wächst sehr stark in der gemäßigten Zone Europas, Asiens und Amerikas. Erstens ist es möglich, ein Badeschiff an Orten zu treffen, an denen es viel Wasser gibt - Gebiete, die mit Wasser verbunden sind: feuchte Wiesen, Ufer von Stauseen, schattige Waldränder. Wahrscheinlich von hier und ging so ein "nasser" Name.

Asiatischer Badeanzug

Es gibt mehr als 30 botanische Arten dieser Pflanze auf der Welt, in unserem Land sind etwa 19 bekannt.

Asiatischer Badeanzug

Es gibt ein europäisches Bad, es gibt ein asiatisches, es gibt ein Altai und es gibt ein chinesisches. In unseren sibirischen Wäldern und auf den Wiesen wächst nur der asiatische Badeanzug mit leuchtend orangefarbenen Blüten. Sie beginnt normalerweise Ende Mai zu blühen und dauert nur 2-3 Wochen. Das asiatische Badehaus zum Beispiel ist das Hauptsymbol des Wappens der Stadt Shelekhov in der Region Irkutsk.

Wappen von Shelekhov

Ein Badehaus kippt niemals eine Blume, es hält sie immer gerade. Dies ist notwendig, um die günstigsten Bedingungen im Inneren aufrechtzuerhalten. So sieht man dort immer Insekten - ein interessantes Beobachtungsobjekt. Wissenschaftler haben viele Arten des kulturellen Badens gefunden. Sie können sich einfach nicht vorstellen, wie schön sie sind: große helle Knospen und "geschnitzte" grüne Blätter. Diese Blume ist im Allgemeinen sehr unprätentiös. Zu den gezüchteten Sorten zählen die berühmte blasse Creme, die hellgelbe oder hellgelbe Farbe und natürlich die Farbe, die uns am nächsten kommt - das leuchtende Orange.

Lichter

Das Badegefäß ist eine sehr krankheitsresistente Pflanze. Darüber hinaus kann sie selbst so viele Krankheiten behandeln - Blätter und Blüten enthalten eine große Menge an Alkaloiden, Flavanoiden und Vitaminen. Mit ihrer Hilfe bereiten sie einfach Infusionen für die Behandlung von Lebererkrankungen, Ödemen, Prellungen und Wunden vor. Wahrscheinlich wurden nicht umsonst die Legenden über das Lebenselixier geboren.

Sowjetische Briefmarke mit asiatischem Badeanzug

In der offiziellen Medizin gilt der asiatische Badeanzug nicht. Aber in der Volksmedizin in Westsibirien wird diese Blume als Choleretikum bei Lebererkrankungen und als Heilmittel gegen Ödeme verwendet. Die Tinktur des Krauts bewirkt eine Erweiterung der Lebergefäße, vermindert den Tonus der glatten Muskeln des Darms und der Gallenblase. In der tibetischen Medizin werden Blumen verwendet, um das Sehvermögen zu verringern, und Blätter und Blüten bei der Abkochung von Bauchschmerzen. In der mongolischen Medizin werden Badeanzugblüten jedoch bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und bei Blutkrankheiten eingesetzt. Die Pflanze wird als allgemeines Tonikum für geschwächte Patienten verschrieben. In der Altai-Region wird die Wasserinfusion des Grases des Badeanzug-Asiaten als harntreibendes, entzündungshemmendes und skorbitalhemmendes Mittel sowie in Form von Umschlägen - gegen Blutergüsse - verwendet. Im Altai hat die Blume ein ziemlich großes Verbreitungsgebiet und kommt manchmal sogar ziemlich häufig vor. Es gibt jedoch ein schnelles Verschwinden, da nahe gelegene Siedlungen vorhanden sind. Die Verringerung der Bevölkerungszahl führt auch zu einem massiven Herausziehen von Blumensträußen, die zum Zweck des Umbaus auf private Haushaltsgrundstücke gegraben werden.

Asiatischer Badeanzug

In einem der Dörfer der Region Nowosibirsk gab es die Tradition, mit einem Strauß wunderschöner orangefarbener Lichter bis zur letzten Glocke zu kommen. Und die sibirischen Bewohner bemühen sich, diese sibirische Rose zu bewahren. In Burjatien sind die Lichter bereits selten und daher wurde die Art im Roten Buch von Burjatien in der Region Irkutsk aufgeführt.

Sibirische Lichter

Trotzdem ist diese sibirische Blume so schön, dass es unmöglich ist, ihrer Schönheit zu widerstehen und sie nicht zu zupfen. Wenn man im Frühling durch die sibirischen Wälder fährt, sieht man manchmal "feurige" Felder. Unsere sibirischen Rosen blühen.

In den Garten stellen

Das Badegefäß bevorzugt helle und mäßig beleuchtete Bereiche - es wächst gut im Freien unter der Sonne und im hellen Maßwerk der Bäume. Am selben Ort ohne Transplantation kann man ca. 10 Jahre wachsen. Die Höhe des Busches hängt von der Beleuchtungsstärke und der Bodenfruchtbarkeit ab. An einem hellen Ort und auf gutem Land wächst der Badeplatz groß und breitet sich aus.

Bevorzugt leichte Böden, nahrhafte Lehme, mit saurer oder schwach saurer Reaktion (pH 4,5-6,5). Es wächst sehr gut in der Nähe von Gewässern, aber nicht in einem schattigen Nizinka, sondern auf einem leichten Hügel. Das Badegefäß mag trotz seines Namens keine sumpfigen Stellen, wenn das Wasser lange in den Wurzeln stagniert, sollte der Boden gut entwässert sein, wenn das Grundwasser nicht tief ist.

Pflege für einen Badeanzug

Die Hauptpflegemethode ist das jährliche Mulchen des Bodens. Der Badeanzug hat ein oberflächliches Rhizom, das mit der Zeit aus dem Boden aufsteigt, damit es an heißen Tagen nicht gefriert und austrocknet. Im Frühjahr und Herbst mulchen die Büsche mit Humusboden (Kompost).

Im Sommer muss der Badeanzug bei heißem, trockenem Wetter gewässert werden. Und wenn es nötig ist, hohe Stiele des Badeanzugs zu binden.

Im Oktober können die Blätter geschnitten werden, die Wurzeln mit Humus oder Torf mulchen und 2 Esslöffel hinzufügen. löffeln Sie die Asche und bedecken Sie sie bei Bedarf (wenn die Winter zu hart sind) mit Fichtenzweigen.

Badeschiff - Trollius, Beschreibung, Sorten, Fotos, Wachstumsbedingungen, Pflege, Verwendung, Krankheiten und Schädlinge

Badeanzüge zeigen eine endlose Vielfalt an Gelb- und Orangetönen in einer edlen Kombination mit vielen Grüntönen.

Badeanzüge - Wiesenpflanzen und Wiesen sind sehr charakteristisch für Landschaften in Russland. Badeanzug kann in Russland fast überall gefunden werden, besonders in feuchten Wiesen und Waldlichtungen.

Badeanzug Sie ist in verschiedenen Naturgebieten verbreitet: von der Tundra über Wüsten, vom Vorgebirge bis zum Hochgebirge, im Waldgürtel, in der Nähe von Gletschern und Schneefeldern, in alpinen und subalpinen Wiesen.

Badeanzüge zeigen eine endlose Vielfalt an Gelb- und Orangetönen in einer edlen Kombination mit vielen Grüntönen. Sie sind wunderschön bei jedem Wetter, aber besonders gut vor dem Hintergrund eines strahlend blauen Himmels in der Nähe von Flüssen, Bächen, Teichen und Waldseen. Die gelbe Farbe ist aktiv, sie verursacht heftige, freudige Gefühle, Orange ist ein Gefühl der Wärme, wie die Farbe eines Feuers oder die untergehende Sonne.

Eine Badestelle ist eine grasbewachsene Staude aus der Familie der Butterblumen. Der Lebensraum seiner Unterarten ist riesig. Ein Badeanzug kann in der gesamten nördlichen Hemisphäre gefunden werden. Es wächst in Wäldern, an Berghängen, Wiesen, an Flüssen Europas, Asiens und Amerikas. In einigen Ländern ist das Badebecken bereits im Roten Buch aufgeführt.

In seinem natürlichen Lebensraum hat das Badegefäß etwa zwanzig Sorten, aber nur wenige Gartenformen werden in Kultur angebaut. Die zunehmende Verbreitung hat einen europäischen Badeort gefunden. Um die Merkmale dieser Kultur vollständig zu verstehen, betrachten Sie die Merkmale der äußeren Struktur des europäischen Badeanzugs:

Der Badeplatz verdankt seine Spektakulärität Blumen. Sie sind mäßig groß (bis zu 8 cm Durchmesser), leuchtend gelb oder saftig orange. Wie bei anderen Vertretern der Buttercup-Familie richtet sich die Farbintensität nach den Kelchblättern und nicht nach den Blütenblättern.

Die Badekrone besteht aus 5-20 blütenblattförmigen Kelchblättern. Sie lehnen sich stark aneinander, spiralförmig angeordnet. Nach der Blüte fallen die Kelchblätter.

Die Form der Blüte ist kugelförmig, sie kann halb offen oder ganz offen sein. Innerhalb der Knospe befinden sich dünne Blütenblätter mit einer linearen Form, die in Nektarien umgewandelt werden.

Die Frucht des Badegefäßes ist ein kugelförmiger Stiel, der aus sich eng überlappenden Blättchen besteht. Die Samen sind sehr klein, ihre Farbe ist schwarz, die Oberfläche ist glänzend.

Die Blätter baden palmaterazvelennye, Grasfarbe. Die Blätter gehen von der Wurzelzone. Am Blütentrieb befindet sich das Laub nur im oberen Teil, der sich in eine Blume verwandelt.

Während der Blütezeit verbreitet das Badegefäß einen leichten, dezenten Duft nach Frische.

Ein wichtiges Merkmal des Badeanzugs ist seine Toxizität. Der Saft kann zu Verbrennungen der Haut und der Schleimhäute führen. Daher sollten alle Landungsarbeiten mit Handschuhen durchgeführt werden.

Ein-Arten-Yaoskadki-Badeanzüge sind dekorativ mit großen Flecken in Form von freien Malgruppen in Landschaftskompositionen mit abwechselnden offenen und geschlossenen Räumen. Mono-Artengruppen werden frei an offenen Orten platziert, einschließlich der beleuchteten Ränder natürlicher oder künstlicher Baumpflanzungen.

Badeanzüge lassen sich gut mit Stein kombinieren. Im Idealfall sollten Rutschen die natürliche Streuung von Steinen und Pflanzenfragmenten imitieren. Bei der Erstellung derartiger Zusammensetzungen können Kombinationen von Badeanzügen mit niedrigen, bodendeckenden Pflanzen empfohlen werden.

Im Vordergrund untergroße Stauden, gefolgt von Badeanzügen, und im Hintergrund höhere, später blühende Stauden mit vorzugsweise dekorativen Blättern in Form und Farbe.

Auf den Rutschen ist das Badegefäß in Kombination mit Badan im Vordergrund dekorativ. Eine der wertvollen Eigenschaften von Badeanzügen ist die Fähigkeit, einzigartige, lang verblassende Sträuße zu kreieren. Dekoratives Bouquet bis alle Knospen welken. Ein Strauß Badeanzüge ist malerisch und einzigartig.

Partner:

spektakuläre Landungen mit Magonia, Spireas, Lilac. Beim Pflanzen ist zu beachten, dass die Badeanzüge mitten im Sommer ihre dekorative Wirkung verlieren. Daher wird empfohlen, sie im Hintergrund zu pflanzen. Dekorative Kombinationen mit Kissenpflanzen im Vordergrund.

In Kombination mit Badeanzügen können Glocken verwendet werden. Vor den Badeanzügen können Sie Bodendecker pflanzen: einen Silberfalken, eine grüne Staude mit reichlich Blüten und Früchten oder einen Feldspaten oder Bibersteins Yaksol oder Krimedelweiß.

Yaskolka ist auch fichtenartig, blüht von Juni bis Juli und bildet einen bis zu 10 cm hohen Belag. Als Bodendecker kann man Evers sedum bis zu einer Höhe von 20-25 cm empfehlen, das von Juni bis Juli für einen Monat blüht, oder Hybrid-Hybride - bodenblühende mehrjährige Pflanze.

Die Gattung hat ihre eigenen biologischen Merkmale. Gegenwärtig werden in den Gärten Russlands und der näheren Umgebung 19 Arten und 7 Arten von Badeanzügen angebaut.

Wilde Badeanzüge werden je nach Lebensraum in Badeanzüge unterteilt:

Europäischer Teil Russlands und des Kaukasus:

  • Europäisches Bad (Trollius europaeus),
  • höchstes Baden (Trollius altissimus),
  • halboffenes Bad (Troilius patulus)

Sibirien und Zentralasien:

  • Asiatisches Bad (Trollius asiaticus),
  • Altai-Baden (Trollius altaicus),
  • Dzungarbad (Trollius dschungaricus),
  • Fliederbad (Troltius lilacinus),
  • stielloses Badeschiff (Troltius acaulis),
  • Zwergbad (Trollius pumilus)

Fernost:

  • Chinesisches Bad (Troltius chinensis),
  • großes Badebad (Trollius macropetalus),
  • Ledeburabad (Trollius ledebourii),
  • Lesebad,
  • schönes baden (trollius pulcher).

Beleuchtung: Trotz der Tatsache, dass in der Natur Schwimmbäder an halbschattigen Orten leben, wird empfohlen, sie in Kultur an offenen, beleuchteten Orten vor Bäumen oder Sträuchern, großen Grasflächen, einzelnen Exemplaren zwischen Steinen zu züchten.

Während des Wachstums und der Blüte, wenn der Boden fast trocken ist, muss gegossen werden. Triebe aller Badeanzüge benötigen Bewässerung und Beschattung. Купальницы прекрасно зимуют. Они не требуют укрытия. На постоянном месте без пересадки купальницы могут расти очень долго.

Размножение Купальница — Trollius

  • семенами,
  • делением корневищ
  • и черенками.

Die Aussaat erfolgt unmittelbar nach der Ernte oder im Winter im Boden oder in Kisten. Bei der Aussaat im Frühjahr ist eine Schichtung der Samen für 3-4 Monate bei einer Temperatur von 2-4 ° C erforderlich. Sämlinge erscheinen im Frühjahr (Samen keimen schwer, Sämlinge sind in der Regel nicht freundlich).

Im Gegensatz zu europäischen, altai-, asiatischen und dschungarischen Badeanzügen, bei denen die Samen erst nach einer Kälteperiode keimen, kann der Badeanzug Ledebour, Reader im Frühjahr erfolgreich gesät werden.

Mitte Mai erscheinen freundliche Triebe. Die Triebe aller Badeanzüge müssen gegossen werden, wenn der Boden austrocknet und im Schatten liegt. Nach dem Erscheinen des zweiten echten Blattes tauchen die Sämlinge in einem Abstand von 8-10 cm voneinander ab. Gepflanzte Pflanzen können im Frühjahr des zweiten Jahres oder im dritten und vierten Jahr gepflanzt werden.

Europäische Badeanzüge, Ledebura, dsungarische Blüte im zweiten Jahr nach der Keimung. Im ersten Jahr der Blüte haben Badeanzüge einen Stiel mit einer einzelnen Blume. Mit zunehmendem Alter nimmt die Anzahl der Stiele zu, oft verzweigen sie sich. Die apikale Blume blüht zuerst, während die Knospen an den Seitenzweigen erscheinen.

Die Verzweigung des Hauptsprosses erhöht seine Schönheit. Gleichzeitig nimmt die Blütezeit zu. An einem dauerhaften Ort ohne Transplantation können Badeanzüge bis zu 10 Jahre oder länger alt werden und dehnen sich jedes Jahr aus. Danach sollte der Vorhang geteilt und an einen neuen Ort verpflanzt werden.

Eine Methode zur vegetativen Vermehrung Vorhangteilung betrachtet oder Trennung mehrerer periphere Triebe mit Wurzeln von einer adulten Pflanze. Fast alle Badeanzüge haben das gleiche Wurzelsystem. Dies ist eine mehrjährige Staude mit vielen kordelförmigen Wurzeln.

Die Triebe befinden sich am Umfang des Vorhangs. Der Durchmesser der Pflanze im oberirdischen Teil hängt vom Alter ab. Bei Pflanzen mittleren Alters sind es 15-30 cm, gleichzeitig bleibt der lebende Mittelteil des Vorhangs erhalten. In diesem Alter (ca. 5 Jahre Anbau), wenn die Vitalität der Pflanze groß ist, sollte sie multipliziert und in Teile geteilt werden.

Alte, geschwächte Pflanzen sollten nicht vermehrt werden. Es ist am besten, den Büschel im August und Anfang September zu teilen, wenn sich die Triebe des nächsten Jahres in den Knospen bilden und bis zum Winter Zeit zum Wurzeln bleibt. Die Mutterpflanze muss gegraben und von den Wurzeln geschüttelt werden. Spülen Sie das Wurzelsystem gründlich aus.

Die Pflanze wird mit einem Messer in mehrere Teile geteilt. Die Größe der Landeeinheiten kann beliebig sein. Es ist wichtig, dass jeder von ihnen mehrere Rosettensprosse mit Wurzeln hat. Die Schnittfläche sollte mit einer Kaliumpermanganatlösung behandelt werden. Gute Ergebnisse werden mit der Aschebehandlung erzielt.

Vorbereitetes Pflanzgut sollte nicht austrocknen. Pflanze Pflanzen müssen schnell, die Sitze müssen im Voraus vorbereitet werden. Beim Einpflanzen wird der Wurzelhals um 2 cm eingegraben, wobei beim Einpflanzen ein Abstand von 30-40 cm eingehalten wird.

Die Blätter werden geschnitten, das Wachstum neuer Blätter beginnt zwei Wochen nach dem Pflanzen. Auf die Stecklinge nehmen junge Bodentriebe, die im Frühjahr erscheinen, und Sommerrosetten mit einem Teil des unterirdischen Stängels. Reagieren Sie gut auf Mineraldünger.

Umpflanzen Badewanne - Trollius

Boden: Badeanzüge sind sehr plastisch und erfordern in Kultur keine besonderen agrartechnischen Maßnahmen. Darüber hinaus sind Umweltbedingungen nicht immer das ökologische Ideal für Badeanzüge. Die für die Kultivierung von Badeanzügen günstigsten sind leichte oder mittelschwere lehmige, strukturelle Badeanzüge mit einem hohen Gehalt an Bodenhumus.

Die Badeanzüge wachsen gut auf reichhaltigen, leichten Böden, die in Bezug auf die mechanische Zusammensetzung nahezu säureneutral sind. Badeanzüge wachsen jedoch auf humusarmen Böden. Sie profitieren von einer Mischung aus Laubland mit Torf und Sand. Sie können der Erdmischung Sphagnum hinzufügen, das durch Ansaugen von Wasser die Feuchtigkeit länger hält als der Boden.

Der Boden unter mehrjährigen Badeanzügen gräbt sich nicht über einen langen Zeitraum und erfordert Unkraut.

Das Land vor dem Pflanzen sollte vollständig von den Wurzeln und Wurzelstöcken der mehrjährigen Pflanzen befreit sein, die zuvor hier gewachsen sind.

Die dürreresistentesten Pflanzen wie das Dzhungar-Badeschiff, das Altai-Badeschiff, bevorzugen entwässerten Boden ohne stehendes Grundwasser. Übrigens ist die Stagnation des Grundwassers für andere Badeanzüge schlecht.

Ein guter Landeplatz für Badeanzüge sind niedrige Rutschen oder nur Beete von Pflanzen auf dem Hintergrund von Steinen unterschiedlicher Formen und Größen. Künstliche Entlastung verbessert die Belüftung. Bedingungen, die das Stagnieren von Wasser verhindern. Kalkstein als Grundlage für künstliche Erleichterungen reduziert den Säuregehalt des Bodens und verbessert die Wachstumsbedingungen.

Für die Aussaat und den Anbau von Setzlingen ist es besser, eine leichtere Erde zu schaffen, deren Bestandteile Torf und Sand in Kombination sind: zwei Teile Torf, zwei Teile Sand, ein Teil Erde.

Badeanzüge - Pflanzen sind stark und lebensfähig und werden durch Krankheiten praktisch nicht geschädigt. Für einen besseren Zustand der Pflanzen wird eine Vorfrühlingsbehandlung mit Asche, eine Düngung mit Stickstoffdünger während des Frühlingswachstums empfohlen und es sollten weitere komplexe Düngemittel verwendet werden.

Zu Beginn der Blüte ist es wünschenswert, Pflanzen mit Epin zu bestreuen (10 Tropfen pro 1 Liter Wasser). Um Pilzkrankheiten vorzubeugen, wird empfohlen, im Herbst alte tote Blätter zu entfernen. In seltenen Fällen kann der Badeanzug von Schmutz, Septoria, befallen sein, der in den Kurznematoden eindringt.

Es besteht aus Jäten, Bewässerung, Auflockerung des Bodens. In einem Abstand von 10 cm von den Büschen sollte die Lockerungstiefe nicht mehr als 3-5 cm betragen, da die Pflanze viele Oberflächenwurzeln hat, die beschädigt werden können. Der Boden sollte ständig mit einer Schicht Torf oder Humus gemulcht werden.

Für eine gute Entwicklung ist eine systematische Zugabe von Nährboden zum Boden der Büsche erforderlich. Die Kultur ist feuchtigkeitsliebend, so dass das Gießen nur bis zum Herbst reduziert wird. Für die Sekundärblüte müssen verblasste Blütenstiele herausgeschnitten werden. Alle Arten von Badeanzügen sind ziemlich kältebeständig, so dass sie ohne Schutz überwintern.

An einem dauerhaften Ort wachsen Badeanzüge bis zu 10 Jahre oder länger. Danach ist es wünschenswert, den Vorhang zu teilen und an einen neuen Ort zu verpflanzen. Die Blätter des Badeanzugs sind während der gesamten Vegetationsperiode dekorativ. Von September bis Oktober sterben die Blätter ab, und erst danach können sie geschnitten werden, wobei die Basis der Blattstiele 2–3 cm über der Bodenoberfläche verbleibt.

Sie werden zum Schutz, der sich in der Mitte des Knospenausbruchs der Niere befindet. Aus dieser Knospe wird im nächsten Jahr der Stiel gebildet. Wenn Sie die Blätter schneiden, die die Vegetationsperiode noch nicht abgeschlossen haben, wird dies die Knospe erheblich schwächen, und nächstes Jahr werden wir keinen gut entwickelten Stiel bekommen.

April Entfernung von Notunterkünften aus Herbstkulturen. Mulchen zwischen ausgewachsenen Pflanzen. Pflanzenernährung mit Stickstoffdüngern.

Mai Jäten, pflücken, mulchen, gießen bei trockenem Wetter.

Juni Jäten, ggf. gießen.

Juli Vorbereitung neuer Sitzplätze, wenn eine vegetative Vermehrung erforderlich ist, indem Vorhänge für Erwachsene geteilt werden (alle 10 Jahre).

August Sammlung von Samen, Aufteilung der Vorhänge, Landung an einem neuen Ort.

September Sammeln von Samen, Säen von Samen, Teilen eines Vorhangs beim Pflanzen an einem neuen Ort, Sammeln von Sämlingen für 2-3 Jahre.

Oktober Samen aussäen, ihr leichter Unterschlupf mit Fichte oder Torf. Kompostierung Die Einführung von Kalk in sauren Boden.

November. Samen säen, ihr leichter Schutz. Die Einführung komplexer Düngemittel: Superphosphat, Asche und so weiter.

Achten Sie darauf:

Badegefäß: Blumenfoto, Pflanzenbeschreibung, Anbau, Pflanze, Pflege

Die Namen dieser Art von Blume gibt es eine große Vielfalt: Licht, heiße Farbe, Sibirische Rose. Die Wissenschaftler gaben diesem schönen Pflanzenbad ihren Namen.

Derzeit gibt es mehrere Hypothesen über das Auftreten des wissenschaftlichen Namens der Pflanze. Die erste Version ist eher ungewöhnlich. Das deutsche Wort Trollblume bedeutet übersetzt "Trollblume". Basierend auf einer alten Legende haben viele vermutet, dass das Badeschiff die beliebteste Pflanze der märchenhaften Trollhelden war.

Grundlage der zweiten Fassung ist die Annahme über den Ursprung der Kultur aus dem LAT. trulleus. Die genaue Übersetzung ist das Wort "Schüssel", die genau die Form einer abgerundeten Blume beschreibt.

Basierend auf der russischen Version erhielt der Badeort seinen Namen aufgrund der zahlreichen Blütenpflanzen, die auf den slawischen traditionellen Feiertag Ivan Kupala fielen. Die einfachste Erklärung für den Namen dieser Kulturpflanze ist die Tatsache, dass sich die Pflanze am häufigsten in feuchten Gebieten (Bäche, Flüsse) befindet und zu Beginn der Badesaison üppig blüht.

Lila Bad (Trollius lilacinus).

Allgemeine Merkmale der Pflanze

  • Diese Art von Kultur gehört zur Familie der Butterblumen,
  • Der Geburtsort der Blume ist: Asien, Europa und Nordamerika,
  • Die Pflanze hat ein kurzes Rhizom und einen geraden Stiel,
  • Die Form der Blätter ist oft gelappt.
  • Die Flugblätter sind kugelförmig
  • Das Badegefäß vermehrt sich durch Stecklinge, Teilung und Samen,
  • In den Einstellungen für die Beleuchtung des Bereichs, in dem die Blume wächst, sollten Sie auf dem Boden des schattigen Bereichs bleiben,
  • Kultur bevorzugt reichlich Wasser und ist winterhart,
  • Das Badehaus blüht vom späten Frühjahr bis zum Beginn der Sommersaison.

Die Badestelle ist eine der beliebtesten Blumen für Gartenkulturen. Wenn Sie eine Website erstellen, wird häufig eine Blume in kleinen Gruppen gepflanzt. Sie ergänzen perfekt die alpinen Hügel und Randbereiche der Vorgärten. Besonders vorteilhaft sieht der Garten repräsentativ in der Nähe von Gewässern und unter dem grünen Laub von Bäumen aus.

Die Blume ist eine mehrjährige Pflanze und bildet einen Strauch. Im Durchschnitt erreicht die Höhe dieser Pflanze 25 bis 160 Zentimeter. Im Wurzelauslass wachsen aufrecht stehende Stängel und satte grüne Blätter in Hülle und Fülle. Zu Beginn der Blüte erscheinen Knospen, die eine Kugelform bilden. Am häufigsten kommen sie in einer Menge von 1 bis 2 Blüten vor. Die Größe erreicht im Durchschnitt 5-7 Zentimeter.

Die Gartenkultur hat mehrere Schattierungen: Orange, Gold, Zitrone, Gelb. Blumen strahlen ein einzigartiges Aroma aus, das vage an den Geruch von Mandarine erinnert. Bei hellem Licht entsteht der Eindruck, dass die Farbe der Blütenblätter glänzend ist.

Am Ende der Blüte können Sie Samen sammeln. Sie befinden sich in der Frucht und sind schwarz, wenn sie oval sind.

Chinesisch (Trollius chinensis)

Diese Sorte hat eine ungewöhnliche Blütenform. Goldene Königin erreicht eine Höhe von 80 Zentimetern. Nektarblätter befinden sich in der Mitte der Knospe und haben eine längliche Form. Chinesisches Baden hat eine helle orange Farbe und blüht mitten in der Sommersaison.

Grad des chinesischen Badens - goldene Königin.

Wie man aus Samen eine Gartenkultur züchtet

Für eine üppige Blüte im Sommer müssen Sie darauf achten, dass die Samen ab dem Spätsommer oder Frühherbst gepflanzt werden. Sollte dieses Problem sofort nach dem Sammeln der Samen behandeln. Wenn abgestandenes Saatgut gepflanzt wird, wird der Prozentsatz der Keimung erheblich reduziert.

Die ersten Triebe erscheinen im Frühjahr. Die Pflanze kommt sehr langsam aus dem Boden heraus. Die Anzahl der Sprossen ist nicht zahlreich. Es sollte sofort beginnen, die Pflanzen zu gießen und warten, bis die ersten grünen Blätter erscheinen. Im Mai beginnen die Sämlinge in einem Abstand von 5 bis 10 Zentimetern voneinander zu tauchen.

Für einige Sorten von Gartenbaukulturen, zum Beispiel den chinesischen Badeanzug, ist es möglich, im zeitigen Frühjahr zu säen. Es wird mit seiner Blüte Ende Mai gefallen. Das Pflanzen von Samen ist eine der häufigsten Methoden der Pflanzenzüchtung.

Bei der Auswahl eines Landeplatzes sollten Sie auf den schattierten Bereich achten. Die Pflanze bevorzugt Halbschatten. Wenn diese Bedingung nicht erfüllt werden kann, ist eine Variante des Pflanzen einer Blume an einem beleuchteten Ort möglich. Aber für sein gutes Wachstum und seine Entwicklung ist reichlich Wasser erforderlich.

Pflanzen können an einem Ort bis zu 10 Jahre lang wachsen. Daher ist es vor dem Pflanzen von Sämlingen erforderlich, den Boden sorgfältig zu kultivieren und Unkräuter und Wurzeln von Sträuchern zu entfernen. Eine der Hauptbedingungen für ein gutes Wachstum wird als großzügiger Düngeranlegeplatz dienen. Torf oder Kompost sind eine ausgezeichnete Option. Es wird empfohlen, die Buchsen in einem Abstand von 50 cm voneinander anzuordnen.

Der Gartentrog der Lemon Queen, der gezahnte Buzulnik der Britin Marie Crawford und die bunte Iris.

Bei richtiger Pflege der Pflanze müssen Sie einige Grundregeln beachten:

    Blumen müssen oft jäten und den Boden um die Büsche lockern. Bei der Bodenbearbeitung und bei Arbeiten, die mit dem Lösen von nicht mehr als 5 Zentimetern verbunden sind, ist Vorsicht geboten.

Dies liegt daran, dass die Wurzeln dieser Pflanze nahe an der Oberfläche sind,

  • Für eine üppige Blüte sollten die Büsche des Badeplatzes oft gegossen werden. Besonders im Freien
  • Im Frühjahr muss Stickstoffdünger in den Boden eingebracht werden.

    Für die Herbstperiode geeignetes Superphosphat oder Asche,

  • Durch regelmäßiges Bestreuen mit Boden, der reich an nützlichen Elementen ist, wird das Auftreten von Unkräutern zuverlässig verhindert und die Feuchtigkeit im Boden bleibt länger erhalten.
  • Nach dem Absterben der Pflanze werden Blätter und Stängel geschnitten.

    Diese Zeit kommt Ende September oder Anfang Oktober,

  • Wenn es sich bei dem Badeplatz auf Ihrer Website um eine kältebeständige Sorte handelt, sollte er nicht abgedeckt werden.
  • So kombinieren Sie einen Badeanzug

    • Oft wird diese Ernte mit Kräuterpflanzen verdünnt, was der Gesamtzusammensetzung ein zartes und harmonisches Aussehen verleiht.
    • Für exquisites Wachstum sollte diese Blüte an künstlich angelegten Teichen platziert werden. Eine hervorragende Kombination sind lila und dunkelblaue Wasserscheiden.
    • Die Blume wird eine großartige Bereicherung für den Garten der Steine ​​sein
    • Die besten Nachbarn für den Busch sind Glocken und verschiedene Phlox-Sorten.

    Was soll die Blume ersetzen

    Chubushnik Belle Etoile, Astilba Japanese Deutschland, Buzulnik Die Rakete und der Badeanzug Chinese Golden Queen.

    Wenn es nicht möglich ist, einen Badeanzug zu züchten, sollten Sie ihn durch einen ähnlichen Look ersetzen. Diese Pflanzen eignen sich für alle zur Familie der Butterblumen gehörenden Pflanzen (Anemone, Fichte, Clematis sowie Rittersporn).

    Als Heilpflanze

    Über die giftigen Eigenschaften des Badegefäßes, seine Anwendung in der Medizin - im Video vom Sender "Health Plus".

    + - Lesen Sie mehr ≫ Klicken Sie, um zu reduzieren

    New Moon Badeanzug benötigt volles Licht, im Halbschatten wächst er und blüht nicht so kräftig. Die Pflanze ist bis zu 80 cm groß, die Blüten sind groß, halboffen, leuchtend, hellgelb, bis zu 5 cm Durchmesser, halbgefüllt. Blüten im Juni und August-September.

    Winter ohne Obdach. Schwach von Krankheiten und Schädlingen betroffen. Die Sämlinge des New Moon-Badehauses werden in großen Gruppen in Landschaftskompositionen, in Mischgrenzen im Hintergrund, auf großen Steingärten nahe der Küste von Gewässern gepflanzt. Zum Schneiden von Blumensträußen.

    Europäischer Badeanzug besitzt basale Blätter, die im Auslauf gesammelt werden. Das Laub hat eine Fingerform und eine grüne Farbe. Sie wächst etwa 40-60 cm hoch. Sie blüht im Juli und August. Gelbe Blüten duften leicht.

    Blüten kugelförmig und groß ca. 5 cm im Durchmesser. Unterscheidet sich in großen, hellen Farben und extrem unprätentiös. Der Sämling des europäischen Badehauses sollte auf feuchten, durchlässigen Böden in den Penumbralbereichen gepflanzt werden.

    Erfordert regelmäßiges Gießen.

    Die Badewanne der Goldenen Königin stammt aus dem Osten und hat leuchtend orange-gelbe Blüten mit Frotteekern. Es hat eine kugelförmige Knospe, nach der Mythologie ist das Badegefäß eine Lieblingsblume von Trollen und Fabelwesen. Schaut effektiv gegen den azurblauen Himmel oder kleine Stauseen.

    Es wird empfohlen, einen Badeanzug an Waldrändern in der Nähe von Bäumen und in Kompositionen im Stil eines natürlichen Gartens zu pflanzen. Höhe 70-80 cm Die Pflanze ist feuchtigkeitsliebend, verträgt aber kein stehendes Wasser.

    Zur Wiederblüte empfiehlt es sich, blühende Knospen zu schneiden, verrottete trockene Blätter werden ebenfalls geschnitten, um Pilzkrankheiten der Pflanze zu vermeiden.

    Etwa Mitte Juni reifen, je nach Witterung, die Samen der Früchte in den Blättchen. Zwar keimen nicht alle von ihnen, da sie eine geringe Lebensfähigkeit haben. Frühlingssaat ohne Schichtung keimt überhaupt nicht. Die beste Zeit ist der Herbst.

    Samen werden im Oktober auf dem Kamm oder in einer Kiste gesät und fast nie mit Erde bedeckt. Die im Herbst nicht übergroßen Samen sollten im Winter 2-3 Monate in feuchtem Sand bei einer Temperatur von 3-5 ° C geschichtet und im März im Gewächshaus ausgesät werden.

    Das Entstehen von Sämlingen sollte in einem Monat erwartet werden.

    Gegebenenfalls werden Sämlinge herausgeraspelt. Das erste echte Trifoliate hat einen gezackten Rand. Wenn sich an der Pflanze 5 Blätter bilden, sterben die Keimblätter ab. Zu diesem Zeitpunkt hat das Wurzelsystem 10-15 zufällige Wurzeln und ist 15 cm im Boden vergraben. 3-4 Jahre lang blühen junge Pflanzen.

    Die Triebe aller Badeanzüge müssen gegossen werden, wenn der Boden austrocknet und im Schatten liegt. Nach dem Erscheinen des zweiten echten Blattes tauchen die Sämlinge in einem Abstand von 8-10 cm voneinander ab. Gepflanzte Pflanzen können im Frühjahr des zweiten Jahres oder im dritten und vierten Jahr gepflanzt werden.

    Im ersten Jahr der Blüte haben Badeanzüge einen Stiel mit einer einzelnen Blume. Mit zunehmendem Alter nimmt die Anzahl der Stiele zu, oft verzweigen sie sich. Die apikale Blume blüht zuerst, während die Knospen an den Seitenzweigen erscheinen.

    Die Verzweigung des Hauptsprosses erhöht seine Schönheit. Gleichzeitig nimmt die Blütezeit zu.

    An einem dauerhaften Ort ohne Transplantation können Badeanzüge bis zu 10 Jahre oder länger alt werden und dehnen sich jedes Jahr aus. Danach sollte der Vorhang geteilt und an einen neuen Ort verpflanzt werden.

    Купальница – красивое и неприхотливое растение, которое можно вырастить на любом садовом участке. Главное, выбрать подходящее место и обеспечить своевременный полив. В противном случае, купальница может не зацвести или распуститься намного позже обычного. Интересно, что растение широко применяется в народной медицине и при приготовлении некоторых блюд .

    Сказочный цветок троллей

    Der Badeanzug heißt die Blume der Trolle. Der lateinische Name der Blume ist Trollius. Nach einer Version kommt der Name von der deutschen Trollblume, was "Blumentrolle" bedeutet. Die alten germanischen und skandinavischen Legenden erwähnen diese Blume als die Lieblingspflanze der Trolle - die mythischen Bewohner von Wäldern und Bergen.

    Es gibt eine andere Version des Namensursprungs. Der Blütenstand der Pflanze ähnelt einer Schale oder einer Kugel. Daher assoziieren einige Experten den Namen der Pflanze mit dem lateinischen Wort trulleus, was "rundes Gefäß" bedeutet, oder dem alten deutschen Wort troll - ball.

    In verschiedenen Regionen Russlands finden Sie viele beliebte Blumennamen: Kupavka, Kupavnitsa, Lichter, Sibirische Rose und andere.

    Die Pflanze wird seit langem in der Volksmedizin zur Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt. Aber auch Heiler haben ihn immer mit Vorsicht behandelt, denn das Badegefäß ist eine giftige Pflanze. In den Wurzeln und Stängeln der Pflanze enthaltene Substanzen können für den Menschen gefährlich sein.

    Wachsender Garten baden

    Wenn Sie auf Ihrer Baustelle eine ungewöhnliche Blume züchten möchten, die nicht jeder Gärtner hat, ist das Badegefäß genau das, was Sie brauchen. Diese Blume kann nicht nur in der Wildnis, sondern auch in jedem Ferienhaus gut wachsen. Trotz der Tatsache, dass das Badegefäß den Ruf einer sehr launischen Pflanze hat, können Sie sie erfolgreich anbauen, wenn Sie einen geeigneten Pflanzort auswählen und bestimmte Regeln einhalten.

    Landeplatz auswählen

    Die beste Option für die Landung wird sein schattiger Platz mit nasser Erde. Nur wenige Gartenpflanzen fühlen sich unter solchen Bedingungen gut an. So haben Sie die Möglichkeit, aus einer leeren Ecke des Gartens einen hellen Blumengarten mit einem scheinbar unrentablen Standort zu machen.

    Der Badeanzug kann auch in teilweise beleuchteten Bereichen wachsen. In diesem Fall sind die Stiele jedoch niedriger und die Blüten kleiner und blasser.

    Sand und trockene Böden sind für eine Blume grundsätzlich nicht akzeptabel..

    Pflanzregeln

    Die Blume wird am besten im August gepflanzt. Bei einer späteren Bepflanzung kann die Pflanze durch Frühfrost beschädigt werden. Reife Pflanzen vertragen Frost recht gut, minderwertige Setzlinge können jedoch bei niedrigen Temperaturen absterben.

    Vor dem Pflanzen ist es wichtig, den Boden richtig vorzubereiten. Die richtige Kultivierung vor dem Pflanzen bestimmt weitgehend, wie lange die Blume wachsen wird. Unter günstigen Bedingungen wachsen Badeanzüge seit mehr als zehn Jahren in Gärten.

    Die Bodenbearbeitung vor dem Pflanzen umfasst die folgenden Schritte:

    • Entfernen der Wurzeln mehrjähriger Unkräuter,
    • Füllen Sie die Pflanzlöcher mit einer Mischung aus Erde und Torf (zur Verbesserung der Bodenstruktur).

    Der optimale Abstand zwischen den Sämlingen beträgt 40-50 cm.

    Pflanzenpflege

    Die Pflege eines Badeanzugs ist nicht mit besonderen Schwierigkeiten verbunden. Damit die Blume jedoch gesund ist und lange Zeit das Gartengrundstück schmückt, müssen bestimmte Pflegehinweise beachtet werden. Obligatorische Verfahren für aktives Wachstum und Blühen umfassen:

    • regelmäßige Bewässerung
    • Jäten
    • Lockerung
    • Bodendünger.

    Die aufgeführten Standard-Pflegekomponenten für die meisten Pflanzen haben ihre eigenen Nuancen beim Baden.

    Die Pflanze muss regelmäßig bis zum Spätherbst gegossen werden.. Gleichzeitig ist es notwendig, die Wassermenge in Abhängigkeit von den Witterungsbedingungen und dem Zustand der Anlage zu regulieren. Die Blume ist sehr empfindlich gegen Feuchtigkeitsmangel und Feuchtigkeitsüberschuss.

    Das Jäten ist auch für die Pflanze sehr wichtig. Blumen jäten in einem Abstand von 10 cm von den Stielen. Das Jäten des Blumengartens ist bei Bedarf in der Regel 2-3 mal pro Saison erforderlich. Lockern Sie nach dem Unkraut den Boden. Dies ist besonders wichtig, wenn der Sommer trocken und heiß war. Der Boden muss oberflächlich und sehr vorsichtig gelockert werden.um die Wurzeln der Pflanze nicht zu beschädigen. Für üppige und helle Blütenstände muss die Pflanze unbedingt sein mit Stickstoff oder komplexen Düngemitteln füttern. Die Fütterung erfolgt zweimal während der Saison: Anfang Mai und vor Beginn der Blüte.

    Pflanzenvermehrungsmethoden

    Die Reproduktion des Bades sowie der meisten Gartenstauden ist auf drei Arten möglich:

    • wächst aus Samen
    • busch teilen
    • Pfropfen

    Die erste und die zweite Methode der Pflanzenzüchtung sind recht einfach und effektiv, sofern alle Anforderungen der Landtechnik erfüllt sind. Die letztere Methode wird am besten nur theoretisch in Betracht gezogen, da Stecklinge in der Regel sehr schlecht wurzeln.

    Wie man aus Samen einen Badeanzug baut

    Um eine maximale Keimung zukünftiger Kulturen zu gewährleisten, reifen Samen müssen im Herbst gesammelt werden. Aussaat gleichzeitig im Freiland.

    Bitte beachte das Die Aussaat im Freiland sollte unmittelbar nach der Entnahme erfolgen. Die Verwendung abgestandener Samen führt dazu, dass die Sämlinge um ein Vielfaches kleiner werden.

    Die ersten Triebe erscheinen in der Mitte des Frühlings, nachdem der Schnee geschmolzen ist. Denken Sie daran, dass sie sehr langsam wachsen. Auflaufende Triebe müssen regelmäßig gewässert werden.

    Es wird empfohlen, die Samen einiger Arten von Badeanzügen im Frühjahr zu säen. In diesem Fall ist es im Winter notwendig, die Samen zu schichten. Bei der Schichtung werden optimale Bedingungen für die Lagerung des Saatguts bis zur Aussaat geschaffen. Dazu müssen die Samen gewaschen, getrocknet, in einen vorbereiteten Untergrund gelegt und in einem Raum mit einer Temperatur von 4 - 5 Grad belassen werden. Verwenden Sie als Substrat für die Lagerung von Saatgut eine der folgenden Substanzen:

    Das optimale Verhältnis von Samen und Substrat beträgt 1/3.

    Teilender Busch

    Die Reproduktion des Badeanzugs durch Teilen des Busches kann sowohl im Herbst als auch im Frühjahr erfolgen. Im Herbst ist der September am besten, da in diesem Fall die getrennt Der Busch wird Zeit haben, sich vor dem Wintereinbruch zu etablieren. Im Frühjahr erfolgt die Aufteilung des Busches vor der Blüte. In verschiedenen Regionen des Landes kann es von Anfang Mai bis Mitte Juni sein.

    Der Busch sollte vorsichtig mit einem scharfen Messer gegraben und in mehrere Teile geteilt werden. Jeder neue Busch muss mindestens 3 Knospen haben.. Im abgetrennten Teil des Busches sollten die Wurzeln nicht abgeschüttelt werden, damit sich die Pflanze besser an einem neuen Ort ansiedelt. Aus den so gewonnenen Sämlingen werden im nächsten Jahr Sträucher mit fünf bis sieben Stielen wachsen.

    Einige Gärtner glauben, dass an der Stelle des Pflanzen eines getrennten Busches müssen den Boden mulchen.

    Mulchen ist das Verlegen der oberen Schutzschicht, um das Wachstum von Unkräutern zu verhindern. Als Mulch können Sie gemähtes Gras, Sägemehl, Baumrinde, Kies oder Sand verwenden.

    Mögliche Probleme beim Wachsen des Badens

    Badeanzug hat eine sehr starke Immunität, so dass er selten von Krankheiten und Schädlingen befallen wird. Gelegentlich kann eine Pflanze jedoch an folgenden Pilzerkrankungen leiden.

    • Septoria. Krankheiten befallen die Blätter von Pflanzen, die im Laufe der Zeit zunächst dunkle Flecken aufweisen und sich aufhellen. Infolgedessen ist die gesamte Oberfläche des Blattes mit weißen Flecken mit dunklen Rändern bedeckt. Die Krankheit kann zum Absterben der Pflanze führen.
    • Smut. Bei dieser Krankheit verwandeln sich die Stängel und Blätter von Pflanzen unter der Wirkung von Pilzsporen in eine schwarze viskose Masse oder Staub.

    Um einer Infektion vorzubeugen, muss die Pflanze im Spätherbst von alten toten Blättern befreit werden.

    Fotos von Badesorten

    Europäisches Bad (Trollius europaeus)

    Unter natürlichen Bedingungen ist die Pflanze in Nord- und Mitteleuropa, Skandinavien und Westsibirien verbreitet. In der Beschreibung dieser Pflanze heißt es, dass sie am häufigsten auf Mischgraswiesen, Waldrändern und Lichtungen in der Nähe von Gewässern vorkommt.

    Der Blütenstand besteht aus mehreren dichten, zitronengelben Blütenblattreihen. Die Blüte dauert von Mitte Mai bis Mitte Juni. Die Höhe des Stiels variiert zwischen 30 und 70 cm, abhängig von der Licht- und Feuchtigkeitsmenge während der Wachstumsphase. Die Pflanze hat sehr schöne gemusterte Blätter mit scharfen Zähnen.

    Auf dem Foto sehen Sie, wie die Pflanze blüht.

    Asiatischer Badeanzug (Trollius asiaticus)

    Diese Art kann in Sibirien, im Altai und in der Mongolei gefunden werden. Die Blume wächst auf den feuchten Böden von Auenwiesen, in der Nähe von Waldsümpfen und Seen. Ein asiatisches Bad ist auch in der Tundra am Rande des Permafrosts zu finden. Nach der Beschreibung der Art kann die Höhe des Stängels 10 cm bis 1 m betragen.

    Die Pflanze bildet frottee Blütenstände in Form einer Kugel in einem leuchtend orangefarbenen Farbton. Die sich nach oben erweiternden Blütenblätter befinden sich im Blütenstand in mehreren Reihen. Der Durchmesser der Blüte beträgt ca. 6 cm und der asiatische Badeanzug blüht seit Ende Mai drei Wochen.

    Terry-Hybridsorten des asiatischen Badeanzugs finden sich häufig in Blumenbeeten, die von professionellen Landschaftsgestaltern gestaltet wurden.

    Chinesisches Bad (Trollius chinensis), ein anderer Name - Goldene Königin

    Diese Art ist dem asiatischen Badeanzug sehr ähnlich und unterscheidet sich von ihrem goldenen Blütenschatten. In der Natur gibt es das chinesische Baden in China, auf Sachalin und im Fernen Osten. Die Pflanze bildet offene Blütenstände mit großen ovalen Blütenblättern, die wie Hahnenfußblüten aussehen. Der Stängel wird 90 cm groß und fühlt sich an einem Standort, an dem es überhaupt keine Sonne gibt, am besten an. Der Golden Quin Chinese Bathing Suit ist eine der dekorativsten Arten, die sich wunderbar in Blumenbeeten und alpinen Hügeln mit anderen Farben kombinieren lässt.

    Dzungarbad (Trollius dschungaricus)

    In der Natur kommt die Blume im Dzungar-Gebirge und im Altai vor. Dies ist eine niedrigwachsende Pflanze, die unter natürlichen Bedingungen eine maximale Höhe von 15 cm erreicht und in Blumenbeeten bei richtiger Pflege bis zu 50 cm groß werden kann.

    Das Bad hat hellgelbe offene Blütenstände. Breite Blütenblätter sind fast horizontal angeordnet. Die gesammelten Blätter befinden sich in Bodennähe. Die Blütezeit liegt in der ersten Sommerhälfte.

    Lila Bad (Trollius lilacinus)

    Eine Pflanze mit einer seltenen Farbe in der Natur kommt im Hochland des Tien Shan und des Altai vor. Lila Badeblüte Ende Juni an der Grenze zu schmelzenden Schneefeldern.

    Die Pflanze bildet Blütenstände mit helllila Blütenblättern und gelben Staubblättern. Blume bezieht sich auf Untergröße. Die maximale Stielhöhe beträgt nur 10 cm.

    Lila Badeanlage wächst nur unter bestimmten Umgebungsbedingungen gut. In den Gärten wurzelt es sehr selten.

    Die relative Einfachheit und die unauffällige Schönheit des Badeanzugs ermöglichen es Ihnen, diese Blume zu verwenden, um beliebige Bereiche zu dekorieren. Die einfarbige Färbung und die lakonische Form der Trollblume machen sie zu einer hervorragenden Ergänzung für eine Vielzahl von Blumenbeeten und Blumenbeeten.

    Badehaus - dekorative Staude aus der Familie der Butterblumen

    Das Badehaus ist eine sehr unscheinbare Pflanze unter den Gartenblumen.

    Badeanzüge können zum Beispiel am Ufer eines Gartenteichs großartig wachsen.

    Standortwahl und Bodenvorbereitung

    Die Badeanlage wächst gut und an schattigen Orten.

    Wenn es an einem sonnigen Ort gepflanzt wird, verblasst der Badeanzug schnell und schrumpft.

    Die beste Option zum Anpflanzen ist entwässerter, feuchter und lockerer Boden. Die Blume wächst gut auf fast allen Böden, außer auf trockenen und sandigen Böden.

    Beim Pflanzen wird empfohlen, bis zu 1 Quadratmeter im Kamm zu schwimmen. Meter 5-6 kg Torf mit Humus gemischt. Sie können auch eine Blumenmischung für den Boden hinzufügen, die Azalee oder Saintpaulia sein kann, mit der Zugabe von einem Esslöffel Nitrophoska.

    Der Badeanzug wächst gut im Schatten auf fruchtbaren nassen Böden.

    Einen Badeanzug aus Samen ziehen lassen

    Um einen Badeanzug aus Samen zu ziehen, müssen die Samen Anfang Januar ausgesät werden. Nach drei Monaten Aussaat sollten sie bei Temperaturen von zwei bis vier Grad Celsius aufbewahrt werden.

    Dann müssen die Kartons in den Raum gebracht und dort einige Zeit aufbewahrt werden, wobei die Raumtemperatur aufrechterhalten werden muss.

    Wenn die Sämlinge in der ersten Packungsbeilage erscheinen, wird eine Pflückung durchgeführt (Umpflanzen).

    Anfang Mitte August sollte der Badeanzug an einem festen Platz angelandet werden, wobei der Abstand zwischen den Pflanzen zwischen 30 und 40 Zentimetern einzuhalten ist. Gepflanzte Pflanzen beginnen im nächsten Jahr zu blühen.

    Nivyanik - wir kümmern uns um Gänseblümchen im Garten.

    Möchten Sie wissen, wie man Zypressen anbaut? Sie hier.

    Schädlings- und Krankheitsbekämpfung

    Badeanzüge sind aufgrund ihrer Vitalität selten anfällig für Krankheiten.

    Für einen besseren Zustand wird jedoch die Behandlung im Frühjahr mit Asche empfohlen, wobei das Frühlingswachstum mit Stickstoffdüngemitteln gedüngt wird. Außerdem ist die Verwendung komplexer Düngemittel erforderlich.

    Zu Beginn der Blüte wird der Badeanzug vorzugsweise mit Epin in einer Menge von zehn Tropfen pro 1 Liter Wasser besprüht.

    Um Pilzkrankheiten vorzubeugen, können im Herbst alte tote Blätter entfernt werden.

    In seltenen Fällen kann ein Badegefäß von Septorien befallen sein, einem Brand, der in Kurznematoden eindringt.

    Lesen Sie diesen Artikel über das Pflanzen und Pflegen von Weigela.

    Lernen Sie die Pflanz- und Pflegeregeln für Rhododendron kennen.

    Sorten und Sorten von Baden

    Die Gattung dieser Pflanze hat ihre eigenen biologischen Merkmale.

    Jetzt werden in Russland und im nahen Ausland neunzehn Arten und sieben Arten von Badeanzügen angebaut. Dazu gehören: europäischer Badeanzug, höchster Badeanzug, halboffener Badeanzug, asiatischer Badeanzug, Altai-Badeanzug, dsungarischer Badeanzug.

    Sowie lila Badeanzug, stemless Badeanzug, Zwerg Badeanzug, chinesischer Badeanzug, großblumiger Badeanzug, Ledebour Badeanzug, Reader Badeanzug, schöner Badeanzug, etc.

    Badearten auf dem Foto, siehe hier:

    Die Verwendung des Badens in der Landschaftsgestaltung

    Die Badeanlage eignet sich hervorragend für Mixborders, in der Nähe von Bäumen und Sträuchern sowie in Rasengruppen.

    Besonders gute Badeanzüge sehen in Kombination mit Stein besonders im Vordergrund verkümmerte Stauden und nach ihnen Badeanzüge aus. Im Hintergrund sehen größere Stauden, die sich durch eine späte Blüte auszeichnen und deren dekorative Form, die Blattfarbe, gut aus.

    Badeanzüge werden auch häufig zum Zwingen verwendet, um einzigartige und lang verblassende Sträuße zu kreieren.

    20. Juli 2015Yelena Tymoshchuk

    Die Badestelle ist eine Pflanze aus der Familie der Butterblumen, die ausdauernde Stauden sind. Die Höhe erreicht je nach Art 50-100 cm. An geraden, weniger verzweigten Stielen wachsen 1-2 große Blüten, die eine Kugel bilden. Der Name des Badens in der lateinischen Sprache ist Tróllius, abgeleitet vom deutschen Wort "Trollblumen", was "Blume eines Trolls" bedeutet, daher ist ein anderer Name der Blume "Trolley".

    Die Pflanze hat ein starkes Wurzelsystem, dunkelgrüne Zierblätter, deren Form fingerpräpariert ist. Blütenblätter mit einem glänzenden Finish, Farbe - Goldgelb und Orange. Wissen Sie? Das Baden der Blüten erfolgt Ende Mai bis Anfang Juni und dauert bis zu einem Monat (alle Arten von Pflanzen - Honigpflanzen). Es gibt ungefähr 30 Arten von Badeplätzen, von denen zwei in Nordamerika wachsen. Eurasien - das Festland, auf dem der Badeplatz am häufigsten wächst. In Russland und den GUS-Staaten gibt es etwa 20 verschiedene Arten von Trollyus.

    Auswahl eines Platzes zum Anpflanzen eines Badeplatzes und Vorbereiten des Bodens

    Achten Sie bei der Auswahl eines Landeplatzes auf den Bereich mit diffusem Licht. Es kann ein gemütlicher Ort unter hohen Ziersträuchern oder auf einem felsigen Hügel sein. Hauptsache, die strahlende Sonne scheint lange nicht auf den Badeanzug.

    Sie können einen Badeanzug in ein offenes Blumenbeet pflanzen, müssen jedoch darauf vorbereitet sein, dass die Blüte nur von kurzer Dauer ist und die Blüten verblasst und klein sind.

    Es gibt keine Anforderungen an die Zusammensetzung des Bodens im Badegefäß, so dass vor dem Pflanzen keine ernsthaften Vorbereitungen erforderlich sind. Ein guter Einfluss auf die Entwicklung der Blüte hat jedoch eine mittlere Lehmbodenbeschaffenheit. Es ist auch wünschenswert, dass sich in dem ausgewählten Bereich kein stehendes Wasser befindet.

    Wenn Sie dennoch die besten Voraussetzungen für einen Wagen schaffen möchten, können Sie dem Pflanzbrunnen eine kleine Mischung aus Torf mit Humus und 10 g Nitrophoska hinzufügen. Und wenn die Pflanze in einer sandigen Mischung gepflanzt wird, ist es wünschenswert, mehr Moos hinzuzufügen, was die Sicherheit der Feuchtigkeit gewährleistet.

    Wissen Sie? Das Badeschiff ist nicht für trockene und sandige sowie feuchte und sumpfige Gebiete geeignet. In ihnen wird sie sich nicht entwickeln können und bald sterben.

    Badebett auf ein Bett pflanzen

    Ein Badeanzug zur Landung sollte im August getragen werden. Obwohl alle Sorten frostbeständig sind, sollten junge Pflanzen kräftiger werden und das Rhizom vor dem Wintereinbruch vergrößern. Wenn Sie später einen Wagen pflanzen, stirbt dieser mit dem Eintreffen des ersten Frosts.

    Alle Arten von Badeanzügen nehmen schnell die Form eines dicht verzweigten Strauchs an, daher sollten die Pflanzen in einem Abstand von 50 cm zwischen ihnen gepflanzt werden. Es ist notwendig, den Wurzelhals der Pflanze um 2 cm zu vertiefen und die Blätter sofort zu beschneiden, damit die Wurzelbildung erfolgreich verläuft. Neues Laub löste sich in zwei Wochen nach dem Pflanzen auf.

    Tipp! Ein Badeanzug kann über einen langen Zeitraum an einem Ort wachsen, sodass alle zehn Jahre eine Pflanze transplantiert werden kann.

    Badehaus, Gartenpflege

    Trollyus muss ständig gewässert, regelmäßig gedüngt und getrocknete Triebe geschnitten werden. Wenn Sie diese elementaren Regeln befolgen, wächst die Pflanze schnell und gleichmäßig mit doppelter Blüte pro Saison.

    Eine häufige Lockerung des Bodens auf eine Tiefe von 2 bis 4 cm wird ebenfalls durchgeführt, jedoch nicht tiefer, um das empfindliche Wurzelsystem nicht zu beschädigen.

    Hinweis! Das Badegefäß ist eine frostsichere Kultur, daher ist es nicht erforderlich, für den Winter einen Unterschlupf zu errichten.

    Полив и прополка купальницы

    Растение нужно поливать часто, но без излишеств: купальница должна находиться в увлажненной почве без застоя воды. Любые отклонения в сторону недолива или переувлажнения будут негативно сказываться на росте и цветении культуры. Особенно важен этот момент в уходе за молодыми кустами.

    Das Entfernen von Unkraut ist ein Muss bei der Pflege eines Badeanzugs. Um Energie zu sparen, können Sie den Busch mulchen. Dies hält die Feuchtigkeit in der Nähe der Wurzeln aufrecht und verhindert, dass das Unkraut die Pflanze „ertränkt“. Passt der Mulch aber nicht in die Landschaftsgestaltung, können Sie darauf verzichten.

    Platz in der Landschaftsgestaltung

    Wachsender Badeanzug ist sehr beliebt für die Dekoration von Garten- und Vorortgebieten. Meist wird die europäische (gewöhnliche) Badelandschaft gezüchtet, obwohl andere Sorten nicht weniger dekorativ sind.

    Nachbarschaft mit solchen Farben wie Rittersporn, Kornblume, Einzugsgebiet, wenn gelbe Farbe mit Veilchen und Flieder kombiniert wird. Für den Vordergrund geeignet für verkümmerte Pflanzen - Bergenia, Klee, Schlafgras, Oxalis.

    Eine Gartenrutsche mit Stein eignet sich gut zur dekorativen Gestaltung des Geländes, wo der Badeanzug den mittleren Raum einnimmt, davor Bodendecker-Stauden und dahinter hohe (Kornblume, Glocke). Berücksichtigen Sie dabei den Zeitpunkt der Blüte, damit während des gesamten Sommers auf Ihrem Hügel eine Blume durch eine andere ersetzt wird.

    Verwendung in der traditionellen Medizin

    Obwohl Kupavka eine ziemlich giftige Pflanze ist, helfen seine medizinischen Eigenschaften bei der Bekämpfung vieler Krankheiten. Das europäische Bad (europäisch) ist in der Volksmedizin besonders beliebt. Aus Blüten, Wurzeln und Blättern entstehen Tinkturen und Abkochungen, die entzündungshemmend und heilend wirken. Das Kraut der Heilpflanze hat lange geholfen, Tumore zu heilen.

    Die Tinktur aus Blumen wird zur Behandlung von Wassersucht und Skorbut sowie der Tinktur der Wurzeln verwendet - von Krätze. Wenn Sie auf den Blättern bestehen, hilft ein solches Werkzeug, Angina loszuwerden.

    Brühe Blätter ist für Probleme des Magen-Darm-Trakt angezeigt. Und wenn die Blätter mit Blüten gemischt werden, ist diese Brühe ein gutes choleretisches Mittel, das auch die Leber schützt.

    Äußere Salben helfen gut, Wunden zu heilen, Furunkel und Entzündungen zu lindern.

    Die Verwendung von Volksheilmitteln aus einem Badegefäß sollte jedoch trotz ihrer vorteilhaften Eigenschaften sorgfältig mit einem guten Spezialisten besprochen werden, da eine giftige Pflanze das Nervensystem schädigen kann.

    Das Badehaus der Familie Buttercup ist eine grasbewachsene Staude, die zu Beginn des Sommers auf grünen Wiesen mit üppigem Gras gelb-orange gefärbt ist. Eine Zierpflanze, die keiner besonderen Pflege bedarf, hat die Liebe vieler Gärtner durch die Schlichtheit ihres Charakters gewonnen, die den Garten mit prächtig blühenden Kulturen leuchtender Farben schmücken wollen.

    Badeschiff: Typen, Sorten und Beschreibung

    Krautige Pflanze wird stufenweise gebildet. Im ersten Jahr bildet sich eine bis zu 40 cm hohe Blattrosette, aus der sich in der nächsten Saison schwach blühende Triebe mit gefüllten Blüten in gelben Nuancen entwickeln. Mit jedem Jahr der Entwicklung nimmt die Anzahl der eleganten Blütenstiele zu. Die Blüte dauert etwa einen Monat und wird in der ersten Sommerhälfte gefeiert. Und die geschnitzten, in hellen Grüntönen gestrichenen Blechteller verlieren während der Vegetationsperiode der Ernte nicht ihre Dekoration. Obwohl Volksheiler das Badegefäß seit langem zur Zubereitung verschiedener Abkochungen verwenden, muss der Florist bedenken, dass die Pflanze giftig ist.

    In freier Wildbahn ist die Gattung durch mehr als 20 Arten vertreten, von denen einige die Grundlage für die Züchtung von Sorten und Hybriden für den Garten geworden sind:

    • Europäischer Badeanzug - Die Art ist in den Regionen der Nicht-Schwarzerde-Region weit verbreitet, wo sie in nicht mit Strom versorgten Wäldern gemischter Art sowie an Waldrändern und Wiesen vorkommt. Sphärische gelbe Blüten erfreuen ihren Sonnenschein im Frühsommer. Häufige Sorten, die häufig in Kultur angebaut werden, sind: Zitronen-Kanarienvogel, Golden Earlyest of Al, mittelorange Princess, gelb-orange Farbe und große Superbus-Sorte, die eine Meterhöhe überschreiten kann.
    • Das höchste ist das höchste - eine bis zu eineinhalb Meter hohe Aussicht mit Milchblüten-Kugeln, die zwischen hohem Gras leben.
    • Das große Badehaus stammt aus dem Primorsky-Territorium mit offenen Blütenständen in Orangetönen.
    • Die asiatische Badestelle ist eine häufig in der Kultur vorkommende Art, die durch bis zu 80 cm hohe Pflanzen mit leuchtend orangefarbenen, kugelförmigen Blüten dargestellt wird. In freier Wildbahn wächst es nicht nur in Waldgebieten der Ebene, sondern auch im alpinen Gürtel des Uralgebirges.
    • Dzungar-Baden - niedrig in der Höhe mit einer Höhe, die in der Natur 15 cm nicht überschreitet, und bei richtiger Pflege im Garten kann 45 cm sein. Der Name der Sorte ist auf den natürlichen Lebensraum zurückzuführen - Dzungar-Gebirge. Die Blütephase, in der die für die Gattung charakteristischen Blüten blühen, findet zu Beginn des Sommers statt.
    • Chinesische Badestelle - eine Spezies, die für Züchter einer späteren Blütezeit in der zweiten Sommerhälfte von Interesse ist. Zu diesem Zeitpunkt sind die rohen Ränder mit orangen Kappen von Wildblumen bedeckt.
    • Fliederbadeplatz ist eine wild wachsende Form, die aufgrund ihres Wachstums in Hochgebirgsregionen praktisch keine Wurzeln in den Gärten schlagen kann. Die Ansicht verdient jedoch Aufmerksamkeit wegen seiner seltenen Farbe, die für Badeanzugblütenstände nicht typisch ist.
    • Das Ledebour-Bad ist eine große Sorte mit einer Höhe von bis zu eineinhalb Metern und durchschnittlich orangefarbenen Blüten.
    • Altai-Badeanzug - eine Art, die viel mit dem asiatischen Badeanzug gemein hat, unterscheidet sich nur in einem dunklen Fleck von verdrehten Narben in der Mitte eines orangefarbenen Blütenstands.

    Bei widrigen Wetterbedingungen und kontaminiertem Boden können jedoch die folgenden Krankheiten auftreten:

    • Septoria ist eine Pilzkrankheit, die sich auf den Blattplatten entwickelt und, wenn sie nicht behandelt wird, zum Tod der gesamten Pflanze führen kann.
    • Brand - Die Krankheit führt zu einer Schwärzung des Stängels oder seiner Umwandlung in Staub.

    Bei Auftreten von Krankheiten ist es notwendig, deren Entstehung mit Hilfe eines Fungizidpräparates zu stoppen und die befallenen Teile der Triebe zu entfernen. Vor der Vorbereitung auf den Winter werden im Herbst alle Pflanzenreste gereinigt.

    Die Grundregeln für die Landung, die bei der Arbeit berücksichtigt werden sollten, lauten wie folgt:

    • Zeitpunkt - der beste Zeitpunkt für das Einpflanzen von Sämlingen ist Ende August, da Frühfrost möglich ist.
    • Der Abstand zwischen den Löchern - die Brunnen gruben in einem Abstand von 40 cm voneinander.
    • Nährsubstrat - Die Brunnen werden mit Bodenmischung aus dem abgesaugten Boden und Torf gefüllt.

    Badehaus: Pflege im Garten

    Nach der Landung den Badeanzug im Freien Die Pflege einer außergewöhnlichen und sehr dekorativen Blume nimmt dem Züchter praktisch keine Zeit.

    Die Hauptanforderung bei der Kultivierung eines Badeanzugs im Garten ist die Aufrechterhaltung einer konstanten Bodenfeuchtigkeit unter Pflanzungen. Gleichzeitig sollte nicht gewässert werden, bis die oberste Bodenschicht leicht wackelt.

    Jäten und Lockern

    Während der Vegetationsperiode sollten die Blüten je nach Intensität des Unkrautwachstums etwa zwei- bis dreimal 10 cm vom zentralen Trieb entfernt gejätet werden. Um die bröckelige Struktur des Bodens im Sommer mehrmals zu erhalten, wird eine flache Lockerung durchgeführt, die den freien Zugang von Wasser und Luft zu den Wurzeln erleichtert.

    Pflanzen werden während der Vegetationsperiode durch zusätzliche Nahrung ergänzt:

    1. Im April wird der Badeanzug mit Stickstoffdüngern gefüttert, die den Aufbau von grüner Masse anregen.
    2. In die Knospungsphase unter den Pflanzen wird ein Phosphor-Kalium-Komplex eingebracht, der der Kultur die notwendigen Makronährstoffe für eine reichliche und anhaltende Blüte verleiht.

    Es ist wichtig! Durch rechtzeitiges Anziehen erhalten Sie üppige und helle Blütenstände.

    Mit Samenvermehrung:

    • frisch geerntete Samen werden im Herbst in den Boden gesät, wo sie eine natürliche Schichtung erfahren,
    • Nach dem Verschwinden der Schneedecke und dem Aufwärmen des Bodens treten Triebe auf, die eine ständige Befeuchtung erfordern.

    Die Samen einiger Arten von Badeanzügen für die normale Keimung müssen im Frühjahr ausgesät werden.

    Während des Vorgangs:

    1. Rhizom zusammen mit Trieben vom Boden entfernt.
    2. Mit Hilfe eines scharfen Messers wird der Busch in mehrere Teile geteilt, von denen jeder mindestens 3 Knospen haben sollte.
    3. Delenki, ohne von den Resten der Wurzeln und des Bodens zu zittern, werden an dauerhaften Wachstumsplätzen gepflanzt.
    4. Das Pflanzen vor dem Einsetzen des kalten Wetters wird angefeuchtet und mit einer Schicht Mulch bedeckt.
    5. Im nächsten Frühjahr werden neue Exemplare bis zu sieben Blütenstiele und Blüten haben.

    Unprätentiöser Badeanzug aus Pflanzen wird im Landschaftsdesign verwendet, um verschiedene Kunstobjekte zu dekorieren:

    • verkümmerte Arten und Sorten sind auf den felsigen alpinen Hügeln mit einer schattigen Seite großartig,
    • feuchtigkeitsliebende und leuchtende Pflanzen, ideal kombiniert mit Farnen, Vergissmeinnichten und Schwertlilien, schmücken die schattigen Zonen des Gartens, in denen sich andere Kulturen aufgrund der konstanten Bodenfeuchtigkeit schlecht entwickeln.
    • Zierblumen sind oft in der Nähe von künstlichen Stauseen zu finden, die Gehöftparzellen und Landschaftsgärtnerensembles schmücken.
    • Badeanzüge mit üppigen Blütenständen sind in Blumenbeeten, Rabatkah und Mixborders nicht überflüssig.

    So wird ein unprätentiöser Vertreter der Butterblumen eine großartige Bereicherung für den Garten sein und selbst in den schattigsten Bereichen einen Lichtstrahl erzeugen, der Kraft und ein Meer positiver Emotionen verleiht.

    Blumenpflege

    Unter der Pflege eines Badeanzugs versteht man häufiges Gießen und Lösen der Erde. Die Pflanze muss mehrmals pro Saison von Unkraut befreit und mit Torf oder Humus gefüttert werden. Die Blume hat ein oberflächliches Wurzelsystem, daher ist es oft nicht notwendig, Flusen durchzuführen. Wenn dies erforderlich ist, gehen Sie vorsichtig vor, nicht tiefer als 5 cm.

    Regelmäßige Erdung verhindert zuverlässig das Auftreten von Unkräutern und hält die Feuchtigkeit in den Wurzeln zurück.

    Wenn Sie für die Saison eine Wiederblüte erzielen möchten, entfernen Sie alle verblassten Blumen.

    Badeanzug ist eine frostsichere Pflanze, die für den Winter keinen Schutz braucht.

    Diese unprätentiöse Blume wächst erfolgreich auf allen Bodenarten. Im Idealfall eignet es sich leicht, locker gemahlen mit schwachem Säuregehalt. Die Hauptanforderung ist die Flüssigkeitszufuhr. Wenn der Boden sandig ist, Torf, Laubhumus oder Moos hinzufügen. Diese Komponenten halten die Feuchtigkeit gut zurück. Obwohl die Pflanze Feuchtigkeit liebt, lohnt es sich nicht, sie in feuchten Feuchtgebieten zu pflanzen.

    Wie kann man den Badeanzug selbständig verbreiten?

    Am Ende der Blüte können Sie die Samen leicht sammeln. Sie befinden sich in der Frucht und sind oval und schwarz gefärbt. Eine andere Methode der Reproduktion ist die Aufteilung des Wurzelsystems. Diese Methode ist viel einfacher, es ist notwendig, das Wachstum so zu teilen, dass jeder Teil nicht nur die Wurzel, sondern auch die Stecklinge enthält. Am besten im Frühherbst, damit die Pflanze vor dem Einsetzen des Frostes Wurzeln schlagen kann. Dabei sollten Sie die Blätter schneiden. In 2-3 Wochen nach dem Pflanzen erscheinen neue junge Blätter. Dieser Vorgang sollte in Handschuhen durchgeführt werden, da die Pflanze giftig ist.

    Der Badeanzug gehört wie viele andere wild wachsende Pflanzen zu den sich selbst vermehrenden Arten. Es wächst schnell und erobert immer mehr Platz auf dem Gelände.

    Baden in der Medizin

    Diese Pflanze wird in der Medizin häufig zur Herstellung von Infusionen von Ödemen und Lebererkrankungen verwendet, obwohl diese Pflanze giftig ist. Die Tinktur der Blätter ist sehr effektiv. Es hat eine choleretische Wirkung, es kann verwendet werden, um die Ductus cholagogus zu erweitern und den Tonus des Magen-Darm-Trakts zu verringern. Kräuterbad wird seit langem als Medikament gegen Krebs eingesetzt. Es hilft effektiv im Kampf gegen Skorbut.

    Badeanzug ist ein Diuretikum, entzündungshemmende Pflanze, daher wird es oft in der Schulmedizin verwendet. Mit seiner Hilfe werden sie Krätze los, Wassersucht, lindern die Symptome der Epilepsie.

    Gegenanzeigen

    Trotz aller nützlichen Eigenschaften eines Badegefäßes muss beachtet werden, dass diese Art von Pflanze giftig ist und die Selbstbehandlung von Abkochungen und Tinkturen strengstens untersagt ist.

    Pollen oder Saft aus dieser Pflanze sind sehr gefährlich für Augen oder Schleimhäute. In diesem Fall sofort mit viel Wasser abspülen.

    Badeanzug im Landschaftsdesign

    Eine Badestelle ist eine der Lieblingsblumen der Gärtner. Es ist im Design des Geländes in kleinen Gruppen bepflanzt, es ergänzt perfekt die alpinen Rutschen und Bordsteine. Sehen Sie besonders eindrucksvoll in der Nähe der Seen und unter den Bäumen aus.

    Das Badehaus ist pflegeleicht, lebt mehrere Jahre und blüht mehr als einen Monat mit hellen, sonnigen Blüten. Meistens wird der Badeanzug in den Betten mit blauer Iris oder Vergissmeinnicht kombiniert. Diese Blume sieht in komplexen Sträußen gut aus, ist langlebig und verblasst nicht.

    Die Gartenkultur hat verschiedene Schattierungen: Orange, Zitrone, Gold, Bernstein und Gelb. Diese Blüten strahlen ein duftendes Aroma aus, das dem Geruch von Mandarine ähnelt. Wenn die Sonne stark ist, scheinen die Blütenblätter eine glänzende Basis zu haben.

    Niedrig wachsende Arten fühlen sich auf den Hügeln aus schattigen Steinen wohl, Zierblumen finden sich oft in der Nähe künstlich angelegter Stauseen und schmücken Gärten und Parks von Privatgrundstücken. Blumen mit ihrer üppigen Blüte sehen in Blumenbeeten, Rabatkah und Mixborders großartig aus.

    Mit einem Badeanzug werden grasbewachsene Pflanzen sehr effektiv verdünnt, was der Gesamtzusammensetzung ein zartes und harmonisches Aussehen verleiht. Blume wird als eine großartige Ergänzung zum Garten der Steine ​​dienen.

    Somit ist das Badegefäß eine unprätentiöse Pflanze, die eine hervorragende Bereicherung für den Garten darstellt und Sonnenstrahlen in die schattigsten Bereiche bringt, Lebendigkeit verleiht und ein Meer positiver Emotionen erzeugt.

    "Trollblume"

    In der Gartenkultur gibt es verschiedene Hybriden, deren Hauptunterschied in der Farbe der Blumen liegt.

    Sie machen diese Pflanze aus dekorativer Sicht so wertvoll: Trotz der relativ geringen Blütengröße (bis zu 8 cm) hat der Badeanzug viele Vorteile.

    Die Blumen selbst sind sehr schön und hell und sie blühen üppig.

    Die Pflanze hat einen verzweigten Stamm und die Blätter werden in einer Rosette im unteren Teil der Pflanze gesammelt. Ein Badeanzug kann fast einen Meter hoch werden.

    Bei den meisten Arten beginnen sich Anfang Mai die ersten Knospen zu bilden, die dann blühen und zu blühen beginnen. Die Blütezeit dauert durchschnittlich 20-25 Tage.

    Bodenbedarf

    Der Badeanzug ist unprätentiös, so dass das Pflanzen dieser Pflanze möglicherweise nicht mit einer zusätzlichen Bodenvorbereitung einhergeht.

    Hierfür eignen sich strukturell mittelschwere Lehmböden, deren Grundwasserstau die Badestelle stark beeinträchtigen kann.

    Wenn Sie dennoch optimale Bedingungen für die Pflanze schaffen möchten, können Sie vor dem Einpflanzen in das Loch 5-6 kg Torf mit Humus (pro 1 m²) und 1 Esslöffel Nitrophoska hinzufügen.

    So pflegen Sie die Büsche beim Baden

    Die Beschreibung der Pflege wird nicht viel Platz beanspruchen, da das Badegefäß eine unprätentiöse Pflanze ist. Die gesamte Pflege für sie erfolgt durch rechtzeitiges Gießen, Jäten und Ankleiden.

    Vor dem Winter sterben die Blätter ab und müssen geschnitten werden, wobei nur die Basis der Blattstiele übrig bleibt. Sie schützen die Knospen, aus denen dann der Stiel gebildet wird.

    Sträucher jäten

    Diese Vorgehensweise ist für die Pflanzenentwicklung sehr wichtig. Das Jäten und Lösen sollte regelmäßig in einem Abstand von 10 cm zu den Blüten erfolgen. Das Lösen muss nicht zu tief durchgeführt werden, 3-5 cm reichen aus.

    Dünger und Dressing

    Normalerweise wird der Badeanzug in den ersten Tagen des Monats Mai gefüttert, vor der Blüte wird wiederholt gefüttert. Um die Lösung vorzubereiten, benötigen Sie:

    • 10 Liter Wasser
    • 1 EL. l Harnstoff,
    • 1 TL nitrofoski,
    • 1 TL "Agricola für Blütenpflanzen".
    All dies muss gemischt und diese Lösung in kleinen Dosen zu Dressing hergestellt werden.

    Samenmethode

    Samen für die weitere Aussaat werden unmittelbar nach der Reife im Herbst gesammelt. Es wird empfohlen, sie gleichzeitig zu pflanzen, da ihre Keimrate in diesem Moment maximal ist.

    Sie werden die ersten Triebe im Frühjahr sehen, aber es werden nur wenige von ihnen sein, und sie werden sich langsam entwickeln. Wenn Sie sich entscheiden, Samen im Frühjahr zu pflanzen, werden die Samen normalerweise drei bis vier Monate lang bei einer Temperatur von 3-4 ° C geschichtet.

    Bushes Division

    Die Blüten des Badegefäßes vermehren sich auch, indem die Büsche geteilt werden. Auf diese Weise kann der Anbau sowohl im Herbst als auch im Frühling erfolgen.

    Im Herbst eignet sich der September am besten, wenn sich neu gebildete Pflanzen festsetzen. Im Frühjahr wird dieser Vorgang am besten unmittelbar vor der Blüte durchgeführt.

    Achten Sie beim Einpflanzen von Delenok darauf, dass der Wurzelhals ca. 2 cm in der Erde versunken ist. Auch müssen neue Pflanzen gemulcht werden.

    Warum schwimmt keine Blume

    Der Badeanzug gehört zu den feuchtigkeitsliebenden Pflanzen, daher ist der Mangel an Feuchtigkeit viel schlimmer als ein Überangebot.

    Die Antwort auf die häufig gestellte Frage, warum das Badegefäß nicht blüht, ist ganz einfach: Der Boden ist zu trocken oder zu feuchtigkeitsableitend. Im ersten Fall sollte die Pflanze an einen geeigneteren Ort verpflanzt werden, und im zweiten Fall, um die Intensität der Bewässerung zu erhöhen.

    Krankheiten und Schädlinge

    Nicht viele Pflanzen können sich eines starken Immunsystems gegen verschiedene Arten von Schädlingen rühmen. Zum Glück baden - einer von ihnen. Mit Ausnahme von Pilzen ist es praktisch nicht krankheitsanfällig. Gelegentlich kann es betroffen sein:

    • Septoria,
    • schmutz,
    • eindringender Fadenwurm.
    Для профилактики рекомендуется в осенний период удалять старые отмершие листья.

    Купальница европейская: из детства

    Первой в моей жизни появилась желтая купальница из подмосковного леса – купальница европейская (Trollius europaeus). В младших классах меня каждый год в июне отправляли в пионерский лагерь, который я ненавидела. Никакие массовые развлечения и занятия меня не привлекали, и при каждом удобном случае через дырку в заборе в заброшенной части лагеря, о которой никто не знал, я убегала в лес. Wie viele Badeanzüge waren da! Ich erinnere mich an keine anderen Farben, aber diese gelben Kugeln waren überall.

    Und sie waren für mich eine Art Symbol für Freiheit und vielleicht Glück ohne langweilige Ratgeber und Pionierlinien. Bald hörten sie bald auf, mich in ein Pionierlager zu schicken, aber viele Jahre später, als ich irgendwo im Juniwald einen Badeplatz traf, schien ich in die Kindheit einzutauchen und fühlte die gleiche Freiheit und das gleiche Glück.

    Und viele Jahre später, Ende Juni, stieß ich im Wald in der Nähe der Datscha auf einen verblassenden Busch eines Badeanzugs. Da zu dieser Zeit bereits alles mit neuen Häusern aktiv aufgebaut wurde, habe ich beschlossen, dass ich es unbedingt retten muss. Seitdem lebt er mit 20 Jahren in meinem Garten.

    Asiatischer Badeanzug - Altai-Wunder

    Als ich 14 Jahre alt war, nahm mich meine Mutter-Geologin mit auf eine Expedition nach Altai. Es war im Juni, es schneite stellenweise in den Bergen, die ersten winzigen Primeln blühten an den Bächen, die von den Gletschern herabflossen, aber die Ausläufer verblüfften die absolut endlosen Felder von Orangenbraten, deren botanischer Charakter Asiatischer Badetitel (Trollius asiaticus). Es war etwas Unvorstellbares! Ich habe so etwas vorher oder nachher nicht gesehen!

    Vor allem diese Orangenfelder beeindruckten vor dem blauen Himmel, den Bergen in der Ferne und der atemberaubenden Schönheit der Seen. Von dieser Reise habe ich eine ganze Packung aller Arten von Primeln mitgebracht und natürlich gebraten. Leider sind fast alle Primeln in ein paar Jahren gestorben, aber in meinem Garten wächst seit mehr als 30 Jahren das Braten. Und obwohl ihre Umgebung mehr als prosaisch ist, zieht sich die Fantasie sofort um die Altai-Seen und Berge, wenn sie blühen.

    Chinesischer Badeanzug - Überleben

    Vor ungefähr 15 Jahren bin ich in einem Gartencenter auf eine Theke gestoßen, deren Stauden-Rhizome nicht rechtzeitig ausverkauft waren. Leider kontrastierte die schöne holländische Verpackung mit hellen Bildern stark mit den absolut unrentablen Wurzeln, die mit trockenem Torf bestreut waren.

    Ich drehte diese Taschen lange in meinen Händen und schließlich dachte ich in einer von ihnen an das Leben. Ein winziger weißlicher Spross ragte aus einem absolut faltigen Rücken hervor. Auf der Verpackung stand "Chinesisches Bad (Trollius chinensis) ". Da meine zwei Arten des Badens auf dem Prowl überhaupt nicht waren und ihr Preis extrem lächerlich war, entschied ich mich, ein Risiko einzugehen.

    Das ganze erste Jahr sah die Pflanze so aus, als würde sie gleich sterben, aber zu meiner Überraschung überlebte sie den Winter und blühte sogar im nächsten Monat (fast einen Monat später als die ersten beiden Arten). Ein Jahr später war es ein ziemlich üppiger Busch mit einem Dutzend Blüten. Nun, wer hätte gedacht, dass diese auf wundersame Weise gerettete Pflanze solch eine enorme Vitalität haben könnte! Da ich mehrere Jahre hintereinander keine Zeit hatte, Blumenstiele rechtzeitig zu schneiden, versorgte mich dieses Badegefäß mit einer so verrückten Selbstaussaat, dass es lange Zeit fast zu einem bösartigen Unkraut geworden war. Dadurch sind alle meine Nachbarn und Freunde bereits mit dieser Pflanze versorgt. Ich bin mir übrigens immer noch nicht sicher, ob der genaue Name der Art auf der Packung angegeben war. Der sehr chinesische Badeanzug (Trollius chinensis) ähnelt Ledebourbad (Trollius ledebourii).

    Über das Baden von Namen

    Es gibt eine Version, dass der lateinische Name des Badeortes von der deutschen Trollblume stammt, die mit "Blume der Trolle" übersetzt werden kann. Nach den deutschen und skandinavischen Legenden galt diese Pflanze als die Lieblingsblume der Trolle. In anderen Versionen wurde der Name im Zusammenhang mit der runden und sogar kugelförmigen Form der Blume entweder vom lateinischen Wort trulleus (rundes Gefäß, Tasse) oder vom alten deutschen Wort troll (Kugel) gebildet.

    Aber mit dem russischen Namen ist alles klar - es hängt mit der Neigung der Pflanze zu feuchten Lebensräumen zusammen.

    Obwohl in vielen Regionen Russlands verschiedene nationale Bezeichnungen für die Arten von Badeanzügen verwendet wurden: kupava, kupavnitsa, kupavka, kolupalenki, braten, lichter, sibirische rose, italmas, avdotki, glocken, schläger, kucherskaya unkraut.

    Aussehen

    In Gärten wachsen nicht immer natürliche Arten, sondern Sorten und daraus abgeleitete Hybriden, die Höhe der Sträucher und die Größe der Blüten können sehr unterschiedlich sein. Das Badehaus ist europäisch und die auf seiner Basis erhaltenen Sorten haben eine Höhe von etwa 35 bis 70 cm, die Größe ihrer kugelförmigen Blüten beträgt 4 bis 6 cm und die Schattierungen variieren von blasscremefarben bis zitronengelb und dunkelgelb. Die altai- und asiatischen Badeanzüge und ihre Sorten sind etwas höher und können bis zu 80 cm lang werden. Die Größe und Form der Blüten sind ungefähr gleich wie bei den vorherigen Arten und die Schattierungen reichen von hell bis dunkelorange.

    Die höchsten Sorten werden auf der Basis von chinesischen und Ledebour-Badeanzügen erhalten - bis zu 90-100 cm. Ihre Blüten unterscheiden sich stark von früheren Arten und können sowohl im Durchmesser als auch in der Höhe 6-7 cm erreichen. Durch die ungewöhnliche Form geben sie lange Blütenblätter, Nektarien, in die Mitte. Sie sind doppelt so lang wie die Kelchblätter, ragen wie Federn über die Blume, wirken durchbrochen und in verschiedenen Orangetönen.

    Optimale Wachstumsbedingungen

    Badeanzüge sind absolut unprätentiös für den Boden. Ideal - feuchter Lehm, aber im Allgemeinen wachsen sie wunderbar auf jedem Boden, mit Ausnahme von sehr trockenem Sand. Obwohl diese Pflanzen feuchtigkeitsliebend sind, vertragen sie keine stehende Feuchtigkeit. In diesem Fall helfen Entwässerung und Hochbeete. In den sonnigen Gebieten blüht der Badeanzug früher, aber ihre Blüte endet auch viel schneller als im Halbschatten.

    Blütezeit

    Alle diese Arten und die auf ihrer Basis erhaltenen Kulturformen lassen sich hinsichtlich der Blütezeit in Früh- und Spätblüte einteilen. Die erste Blüte am Ende von mir - Anfang Juni und Blüte ungefähr 2-3 Wochen, die zweite - Ende Juni - Anfang Juli und Blüte ungefähr 3-4 Wochen. Die erste Gruppe umfasst die europäischen, asiatischen und altaiischen Badehäuser, die zweite - die Chinesen und Ledebour.

    Warum bade ich gerne (und ich rate dir)

    • Absolut unprätentiös gegenüber Anbaubedingungen und mit minimalem Wartungsaufwand. Hardy
    • Wachsen Sie gut im Halbschatten und sogar im hellen Schatten. Sie leben sehr lange (das heißt, sie gehören nicht zu Jugendlichen) und können lange an einem Ort wachsen.
    • Werden Sie niemals krank und werden Sie nicht von Schädlingen befallen.
    • Sie wachsen sehr mäßig, überfordern nicht den gesamten Raum um sie herum.
    • Sie können sich durch Teilen des Rhizoms (auch während der Blüte!) Und gegebenenfalls durch Samen vermehren (sogar durch Selbstsaat, obwohl ich nur einen chinesischen Badeanzug habe).
    • Viele Arten verleihen den Farben des blühenden Gartens eine eher seltene und sehr optimistische orange Farbe.
    • Sträucher mit geschnitzten dunkelgrünen Blättern passen gut zur Blüte.

    Und ich habe auch einen Traum - verschiedene Badeanzüge in blasser Zitronen- und Cremefarbe. Ich hoffe, dass sie früher oder später sicherlich Gesellschaft für meine drei Schönheiten leisten werden. Irgendwo gibt es Zwergarten für eine Alpenrutsche - zum Beispiel lila Badeanzug (Trollius lilacinus) mit zarten lila Blüten ... Generell kann man von Badeanzügen träumen und träumen!

    Die Tatsache des Badens

    Der Boden am Landeplatz des Bades sollte fruchtbar und leicht sauer sein. Und vor allem - nass! Idealerweise mittelschwerer Lehm. In den Sand Torf, Humus und Moos geben, um das Wasser zurückzuhalten. Darüber hinaus liebt die Pflanze hohe Luftfeuchtigkeit. Es ist nützlich, den Badeanzug vollständig anzufeuchten - zum Beispiel aus einer Gießkanne zu streuen. Im Mai und Juni mehr gegossen.

    Es ist möglich, eine schöne Frau sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten zu pflanzen - sie wird sich überall wohlfühlen.

    Es gibt zwei Möglichkeiten, das Baden zu züchten.

    Die Aufteilung des Busches. Der Anfang September ausgegrabene Busch wird von Hand in 2-3 Teile zerkleinert, so dass beide Wurzeln und Triebe haben. Dann wird jede Abteilung separat in einem Abstand von 20 cm voneinander gepflanzt. Die Blätter sollten abgeschnitten werden, wobei jeweils nur ein Paar übrig bleibt. Büsche gut wässern und mulchen. Denken Sie beim Teilen daran: Die Pflanze ist giftig. Arbeiten Sie mit Handschuhen.

    Nicht weniger effektiv - Samen. Sie reifen fast alle mit ausgezeichneter Keimfähigkeit und werden unmittelbar nach der Ernte oder vor dem Winter in einer speziellen kleinen Schule gesät. Am Vorabend der Mai-Pflanzung sollte eine 2-monatige Schichtung im Kühlschrank durchgeführt werden.

    Sämlinge sitzen in der Schule in einem Abstand von 10-12 cm voneinander. Im Herbst an einen festen Platz verpflanzt. Wurzelstimulanzien werden nicht verwendet.

    Das Badehaus hat ein Geheimnis: Es gilt als Pflanze für den Frühlingsgarten, kann aber im Sommer blühen! Um dies zu erreichen, müssen Sie die Blütenknospen so schnell wie möglich abschneiden.

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send